Als Dänin 1967 in Kopenhagen geboren, führte der Weg 1974 mit der Familie in die Schweiz. Eine tiefe Verbindung mit Dänemark, der Natur, Sprache, Kultur und Humor blieb über all die Jahre bestehen und prägen das Gemüt, den Werdegang und die musikalische Tätigkeit mit dänischem Flair.

 

Pädagogische Ausbildung und musikalische Weiterbildung und Tätigkeit

Ausgebildete Oberstufenlehrerin seit 1991, über mehrere Jahre begleitend Teilstudium an den Jazzschulen Basel und Zürich (Gesang bei Githe Christensen, Rahel Hadorn). Es folgte von 2002-2007 ein Berufsstudium in Jazz- und Popularmusik über SMPV. Jazzinterpretation und Jazzimprovisation bei Marianne Racine. Seit 2007 als diplomierte Gesangspädagogin in Jazz- und Popularmusik tätig.

Masterclass-Workshops unter anderem bei Dianne Reeves, Benny Golson, New York Voices, Sandy Patton, Cathrine Sadoline (CVT).

Seit August 2018 im Studium bei CVI Copenhagen (Complete Vocal Institute) zur diplomierten Gesangspädagogin in CVT (Complete Vocal Technique).

 

Heute als Pädagogin im Teilpensum als Musiklehrerin an der Oberstufe tätig und als Sängerin, Bandleaderin und Chorleiterin. 

Als Lead-Sängerin in verschiedenen Formationen wie bei Jazzinteam, dem Music Kabarett Kurt & Daisy, vereinzelt auch Gastsängerin bei Chor-und Big Band Projekten.

Leitet und dirigiert mehrere Chöre, wie der A-Cappella-Chor Mixed-up von Olten, den Jugendchor Speuz in Erlinsbach und den Oberstufenchor der Schule OSA in Aarau. 

Erteilt Privatgesangsstunden in Jazz- und Popularmusik mit Fokus auf die CVT-Gesangsphilosophie und bietet verschiedene Gesangs-Workshops an.